Qualifikationen

  • Psychologische Psychotherapeutin, Approbation und Fachkunde in Verhaltenstherapie (verliehen durch die Bezirksregierung Düsseldorf)
  • Arztregistereintrag und Zulassung (durch die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein gemäß §4 der Ärzte-Zulassungsordnung)
  • Master in Advanced Studies Psychotherapie, Schwerpunkt Verhaltenstherapie (Universität Bern)
  • Diplom in Psychologie (Universität Mannheim)
  • Trainerschein in Entspannungsverfahren (Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, imaginative Verfahren)

 Beruflicher Werdegang

  • seit 2011 ambulante Psychotherapie: Institutsambulanz der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie, in eigener Praxis
  • 06/2012 - 02/2015 Salus Klinik Hürth: Arbeit mit psychosomatischen Erkrankungsbildern und Suchterkrankungen. Neben der Behandlung der psychischen Erkrankungen der Patienten stand die Bearbeitung der arbeitsplatzbezogenen Problemstellungen mit im Fokus der Behandlung.
  • 04/2011 - 05/2012 Orthopädische Rehabilitationsklinik Schwertbad Aachen: Arbeit mit Patienten nach orthopädischen Operationen, bei Schmerzerkrankungen und/oder nach einem Unfall (Entspannungstraining, Stressbewältigung, Schmerzbewältigung, Krankheitsbewältigung, Depressions- und Angstbewältigung), Mitarbeiterschulung, Entwicklung neuer Gruppentherapieangebote.
  • 07/2009 - 04/2011 Dr. von Ehrenwallschen Klinik Ahrweiler: Arbeit mit akut psychiatrischen Krankheitsbildern: bipolare Störungen, Schizophrenien und Schizoaffektiven Störungen; erlebnisorientiertes Arbeiten in der Hochseilgartentherapie; Arbeit mit Patienten, die an Depressionen, Burn-out, Phobien, Zwangsstörungen, Generalisierter Angststörung, Panikstörungen, Essstörungen und/oder Persönlichkeitsstörungen litten.